Eine Organisationsstruktur
für nachhaltige humanitäre Innovation

MORE THAN SHELTERS e.V.

Der MORE THAN SHELTERS e. V. erlaubt es uns unsere humanitären Innovationen, sei es im Produktbereich oder im Sozial- und Ökosystemdesign, ins Feld zu bringen und dort zu testen und weiterzuentwickeln. Durch die Unterstützungen des Vereins werden beispielgebende Projekte initiiert, langfristig begleitet und situativ angepasst. Dadurch entstehen Erfolgsgeschichten, die als Modelle die Weichen für eine menschenwürdigere und nachhaltigere humanitäre Praxis stellen.

MTS e.V.

Sozialunternehmen

Soziale Wirksamkeit an erster Stelle!

Unser Sozialunternehmen besteht aus zwei Einheiten, der MORE THAN SHELTERS GmbH und dem gemeinnützigen MORE THAN SHELTERS e.V.. Beide sind strukturell miteinander verbunden und arbeiten für das gleiche Ziel: der Verbesserung der Lebensbedingungen von durch Krisen und Katastrophen weltweit benachteiligten Menschen.

Abhängig von der Zielsetzung des Projekts, dem gegebenen Kontext und den beteiligten AkteurInnen, sind (oder können) nicht alle Bemühungen von Anfang an wirtschaftlich nachhaltig sein. In diesen Fällen erzielen wir soziale Wirkung mit der Unterstützung eines starken Netzwerks aus Institutionen, Stiftungen, CrowdfunderInnen und privaten SpenderInnen.

Soziale Wirksamkeit steht eindeutig vor ökonomischem Ertrag. Durch die parallele Vermarktung von Dienstleistungen im nicht-humanitären Bereich ist die Entwicklung als Sozialunternehmen finanziell abgesichert – im Sinne des sozialunternehmerischen Denkens. MORE THAN SHELTERS arbeitet verantwortungsvoll und transparent. Soziales und wirtschaftliches Denken bilden eine Einheit. Der soziale Mehrwert steht im Zentrum des Handelns, um dreifache Wirkung zu entfalten: ökologisch, sozial und ökonomisch.