(DOMOs auf Lesbos, Oktober 2015)

 


Hoffnung schenken.

Unser Ziel ist es, Menschen in Not ein Stück Zuhause, Zuversicht, Sicherheit und Heimatgefühl zu schenken – ob in Deutschland, Europa oder weltweit.

Es ist traurige Gewissheit, dass sich die Fluchtgründe in den nächsten Jahren nicht ändern werden. Entlang der Fluchtroute müssen sich die Menschen unmöglichen Herausforderungen stellen: Lebensgefährliche Wege über Wasser und Land, geschlossene Grenzen und unzumutbare Zustände in den temporären Camps. Die Menschen haben sich nicht ausgesucht ihre Heimat zu verlassen. Krieg, Terror, Armut, Unterdrückung oder klimabedingte Gründe lassen ihnen keine andere Wahl.

Das zivilgesellschaftliche Engagement in Deutschland und Europa ist und bleibt beispielhaft, es wird Unglaubliches geleistet und doch ist es nie genug. Sich auszumalen, wie die Situation ohne die freiwillige Hilfe von Tausenden Helfern wäre, entzieht sich jeglicher Vorstellungskraft.

Wir geben weiterhin unser Bestes, um Menschen in Not etwas Hoffnung zurückzugeben.

Mit unserer Aktion MORE THAN PRESENTS können Sie uns dabei unterstützen und eine Spende an unseren Verein und unsere Arbeit verschenken oder im Freundes-, Familien-, Bekannten-, und Kollegenkreis für MTS sammeln.

Sie können selbst auswählen in welcher Form Sie uns unterstützen wollen: Für unser Projekt für Hilfe entlang der Fluchtroute oder für die allgemeine Unterstützung unserer Vereinsarbeit.

 


Und so funktioniert’s

Wiederaufbau des Community Centers in Nea Kavala

Im April und Mai 2016 haben wir gemeinsam mit verschiedenen Partnern ein Community Center in Nea Kavala, Nordgriechenland aufgebaut. Eine Schule, ein Kindergarten, ein Ort für Workshops, Filmabende und um gemeinsam etwas zu lernen und weiterzugeben.

Ende November hat das Community Center Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt, die Brandursache ist noch unklar. Ein trauriger Tag für alle Helfer und vor allem für die Kinder und die Bewohner des Camps, die das Center sehr schätzten und täglich an den angebotenen Aktivitäten teilnahmen. Doch viel herausstechender als die Trauer, war die Hoffnung und der Wille ein neues Community Center aufzubauen.

Schnell war klar, dass es ein neues Center aufgebaut wird. Doch dafür brauchen wir EURE Unterstützung.

Bitte helft uns dabei DOMOs nach Nordgriechenland zu schicken, um den Bewohnern von Nea Kavala ihren Rückzugsort zurückzugeben.

Unterstützen Sie die Arbeit unseres Vereins

Unser Verein konnte in den letzten Jahren bereits bemerkenswerte Arbeit in der humanitären Hilfe leisten.

Ob in Deutschland, Griechenland, Nepal, Jordanien, Haiti oder in der Türkei. Ob Frauenschutzräume, Klassenzimmer, Tee-Stuben – wir versuchen Menschen in Not ein Stück Zuhause und Privatsphäre zu ermöglichen.

All dies wäre ohne die Hilfe unserer Unterstützer niemals möglich gewesen und diese Unterstützung brauchen wir auch weiterhin. Unsere bestehenden Projekte in Deutschland, Europa und in Jordanien brauchen Nachbetreuung und Weiterentwicklung. Außerdem stehen Projekte in der Türkei, Haiti und Afghanistan in den Startlöchern.

Sie können uns mit ihrer Spende dabei helfen, diese Herausforderung besser zu meistern. Werdet offizielles MTS – Fördermitglied und unterstützt uns, unsere wichtige Arbeit langfristig fortzuführen.

› Mehr Infos



Für Unternehmen

Als Unternehmen können Sie im Rahmen unserer Weihnachtsaktion MORE THAN PRESENTS eine Spende als Mitarbeiter- oder Kundengeschenk verschenken. Auch Spendenaktionen auf Weihnachtsfeiern oder als Mitarbeiterprojekt können wir gemeinsam gestalten.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Planung einer individuellen Weihnachtsaktion.

Dafür stehen folgende Optionen zur Verfügung, die alleine oder in Kombination genutzt werden können:


1

Eine Spende verschenken.

2

Eine Spendenaktion starten.

3

DOMO-Bild als Weihnachtskarte verschicken.



1Geschenkurkunde

Nach erfolgter Spende, erhalten Sie von uns eine Geschenkurkunde, die Sie bequem selbst ausfüllen und per E-Mail versenden oder ausgedruckt verschenken können. Ein besonderes Geschenk für Ihre Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter.


2Individuelle Spendenaktion

Selbst aktiv werden: Sie können Ihre eigene Spendenaktion für eines unserer zwei vorgestellten Projekte veröffentlichen. Überschrift und Beschreibung der Spendenaktion können frei gestaltet werden. Zudem kann das selbst gesetzte Ziel der Spendenaktion anhand eines Balkens von allen Beteiligten mitverfolgt werden. Die Spendenaktion können Sie beispielsweise auf Ihrer Website bewerben und über Facebook, Twitter und E-Mail teilen.


3Weihnachtskarte

Das Bild der MORE THAN PRESENTS – Aktion ist auch als Weihnachtskarte erhältlich, die Sie an ihre Kunden- und Geschäftspartner schicken können. Sprechen Sie uns gerne an!


MORE THAN PRESENTS Logo

Nach erfolgter Spende, stellen wir Ihnen gerne unser MORE THAN PRESENTS Logo zur Verfügung, das Sie auf Ihrer Website oder in der Signatur während des Aktionszeitraums einbauen können.


Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende auch eine Spendenbescheinigung.


Für Privatpersonen

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk sind, ist MORE THAN PRESENTS genau das Richtige für Sie. In drei Schritten zum etwas anderen Weihnachtsgeschenk:


1

Spenden Sie in der gewünschten Höhe für eines der zwei ausgewählten Projekte.

2

Nach erfolgter Spende erhalten Sie von uns eine Geschenkurkunde, die Sie bequem selbst ausfüllen und per E-Mail versenden oder ausgedruckt verschenken können.

3

Freude bereiten und verschenken.


Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende auch eine Spendenbescheinigung.


Mari Hexagon

Ansprechpartnerin:

Mari Wahdat
Büro Hamburg

Email: mw (•) morethanshelters.org
Telefon: +49 (0)40 / 181 492 38