DOMO POOL

Um kurzfristig helfen zu können, haben wir uns entschlossen einen Pool von 100 frei einsetzbaren DOMOs für aktuelle Einsätze in der Bundesrepublik bereitzustellen. Diese können je nach Bedarf dort eingesetzt werden, wo sofortige Raumlösungen am nötigsten sind. Damit ist es möglich an akuten Brennpunkten direkt zu reagieren und so immer die größtmögliche Wirksamkeit zu erzielen.

Verbunden mit einer Arbeitsweise der Zusammenarbeit, die sozial komplexe Dynamiken lösungsorientiert einzusetzen weiß, kann mit einem verhältnismäßig kleinem Einsatz eine sehr große Verbesserung geschaffen werden.

Perspektivisch sollen DOMO Pools an mehreren Standorten entstehen. Ein Pilotprojekt in Hamburg hat bereits im August 2015 begonnen, wo wir je ein DOMO als Stillraum für Mütter und für das ehrenamtliche Kinderprogramm in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in den Hamburger Messehallen bereit stellen konnten.

Mittlerweile setzten wir an drei Hamburger Standorten DOMOs als soziale Räume ein, beispielsweise als:

– Stillräume für Mütter
– Räume für Kinderbetreung und “Spielzimmer”
– Gemeinschaftsräume für Frauen und Männer
– Ruheräume
– Gebetsräume
– Medizinische Erstversorgung
– Kommunikationszentrum (Telefon-, Internethub)
– Getränke/Essensausgabe

In diesem Bereich wollen wir unser Engagement weiter ausweiten!

Ziel ist es bis Ende des Jahres mindestens 100 DOMOs zur Verfügung stellen zu können.

 


Jetzt mitmachen!

Wenn Sie Interesse an einer Unterstützung und nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen, die aktuell zu uns kommen, haben, melden Sie sich per Email an info@morethanshelters.org


Erste Spenderinnen und Spender wurden bereits gefunden. Wir bedanken uns bei:

HSV ehlerdingstiftung Rotary_Club_UlmHans Sauer Stiftung

precioussuperbude-hamburg